Inhalt der „geheimen“ Teil-Probepublikation des neuen Gotteslobs

Teil-Probepublikation neues Gotteslob

Inhalt der ehemals „geheimen“ Teil-Probepublikation des neuen Gotteslobs (2007/08) mit detaillierter Nennung der Gesänge – 2008 exklusiv veröffentlicht durch MuTh

I. Geistliche Impulse für das tägliche Leben

II. Psalmen, Gesänge und Litaneien

1. Psalmen und Cantica
2. Gesänge
a. Kirchenjahr
b. Die Heilige Messe
c. Sakramente
d. Jesus Christus
e. Tageslauf
f. Leben aus dem Glauben
2. Litaneien

III. Gottesdienstliche Feiern

1. Die Eingliederung in die Kirche
2. Die Feier der Sakramente
u.a. Tagzeitenliturgie
3. Wort-Gottes-Feier
4. Andachten

Für den Kirchenmusiker ist das Kapitel II von besonderer Bedeutung, wenngleich sich weitere musikalische Elemente insbesondere unter III2 finden (Verse, Psalmen…). Zahlreiche neue Verse sind zusammen mit dt. Psalmodien (unter Psalmen/Cantica und Tagzeitenliturgie) abgedruckt. Zwei Dinge fallen in diesem Zusammenhang sofort auf: Die herbe, häufig modal wirkende Tonsprache der 50-er Jahre wird größtenteils vermieden, stattdessen werden zu einem gewissen Teil 4-stimmige Taizé-Verse eingebaut.

Um Missverständnissen vorzubeugen, sei an dieser Stelle betont, dass in der Probepublikation lediglich ausgewählte, weil zu diskutierende Gesänge zu finden sind.

OÄ = ohne Änderung
ON = ohne Noten
T = Taizé
NGL = Neues geistliches Lied
L = lateinischer Text
V(e) = Vers(e)
2/3/4 = 2-/3-/4-stimmig
K = Kanon
KG = Kantorengesang

Auf die Angabe des Metrums am Liedbeginn wurde verzichtet. Transponierte Gesänge (im Gegensatz zum GL 1975) sind bis auf sehr wenige Ausnahmen nicht vorzufinden. Sofern es strophentechnisch möglich war, wurden die ersten drei Strophen innerhalb des Notenbildes abgedruckt. Die weiteren Strophen finden sich dann in gewohnter Nachrangigkeit.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

zu den aktuellen Noten-Links auf den Hauptseiten des Online-Journals Musik und Theologie hier klicken: Gotteslob-Material – Noten und Infos für die Praxis 1/2 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Details zu II.2/Gesänge

Kirchenjahr

Die Menschen, die leben im Dunkeln
Tochter Zion 4
Wir sagen euch an den lieben Advent ON OÄ
Maria, Mutter unseres Herrn OÄ
Sieh, der Herr kommt in Herrlichkeit
Es kommt ein Schiff geladen ON OÄ
Nah ist der Herr 4

Christus, Erlöser aller Welt
Du Kind, zu dieser heiligen Zeit (M: GL 130)
Ich steh an deiner Krippen hier (M: Bach)
Hark! The herald angels sing
Zu Betlehem geboren ON, 1. — 4. Str. (minus 5. Str.)
Es ist ein Ros entsprungen ON, 2. Str. ö
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich ON OÄ
Nun freut euch, ihr Christen ON, 1. — 3. Str. (minus 4. Str.)
Stille Nacht ON OÄ
O du fröhliche ON
Halleluja V
Der du die Zeit in Händen hast (M: neu/König?)
Von guten Mächten (M: Grahl)
Gottes Stern, leuchte uns
Seht ihr unsern Stern dort stehen (+ alternativ: Hört der Engel helle Lieder)
Aus der Tiefe rufe ich zu dir NGL
Tu auf, tu auf, du schönes Blut
Kreuz, auf das ich schaue
Dich liebt, o Gott, mein ganzes Herz
Ich komme vor dein Angesicht
Fürwahr, er trug unsere
Holz auf Jesu Schulter
Hágios ho Theós 3
Jerusalem V
Bleibet hier und wachet mit mir T4
Mein Gott, mein Gott V
Christe Salvator T4
Christus, dein Licht verklärt unsre Schatten T4
Bleib mit deiner Gnade bei uns T4
Seht das Holz des Kreuzes V
Ihr werdet Wasser schöpfen 4 plus Ve
Atme in uns, Heiliger Geist NGL
Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt NGL
Lasst uns den Herrn erheben (M: GL 261)
Nun bitten wir den Heiligen Geist OÄ
Surrexit Dominus TK
Veni Sancte Spiritus T4
Die Heilige Messe

XI. Choralmesse « Orbis Factor » (dt. unterlegt)
Du rufst uns, Herr an deinen Tisch NGL

Gloria, Ehre sei Gott NGL
Gloria LV + Ehre sei Gott in der Höhe KG
Ehre sei Gott in der Höhe NGL

Mein Gott, mein Gott V
Wie der Hirsch verlangt V

Alleluja T 4
Halleluja V
Halleluja V

Ich glaube an Gott NGL
Wenn das Brot NGL
Heilig heilig, heilig ist Gott NGL

Bewahre uns Gott NGL
La paz de Señor (Bewahre uns Gott) NGL
Der Herr wird dich mit deiner Güte segnen NGL

Brot, das die Hoffnung nährt NGL
Gott ist gegenwärtig
Jesus, du mein Leben
Du teilst es aus mit meinen Händen NGL
Let us break bread together 4
Abend:
Du lässt den Tag, o Gott, nun enden 4
Segne, Vater, diese Gaben K
Leben aus dem Glauben:
Lobe den Herren 4, 1. — 5. Str., 4.Str. neu ö
Lobe den Herren engl., ung., ital.. poln.
Wenn wir das Leben teilen 4 NGL
(III. Gottesdienstliche Feiern — Tagzeitenliturgie:
– Abendlob: Magnificat T2
– Totenvesper: Herr, ich bin dein Eigentum)

Hinweis: Angaben ohne Gewähr (mpk)

zurück zum Online-Journal Musik und Theologie

© MuTh 2014 – www.MusikundTheologie.dewww.Orgeljournal.de – Online-Journal für Orgel, Musica Sacra und Kirche – Matthias Paulus Kleine – All rights reserved – The author takes no responsibility for the contents of linked pages